Münchner Wissenschaftstage 2015: Die 15. Münchner Wissenschaftstage "Städte der Zukunft" finden vom 14. bis 17. November statt. Zentraler Veranstaltungsort ist wieder die Alte Kongresshalle mit dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums auf der Theresienhöhe.

Danke: Wir danken den mehr als 300 mitwirkenden Wissenschaftlern und Experten der 14. Münchner Wissenschaftstage!


Wohin geht unsere digitale Reise? Diese Frage bewegte auf den 14. Münchner Wissenschaftstagen mehr als 30.000 Besucher. Die Veranstaltung lockte dieses Jahr so viele Interessierte an wie schon lange nicht mehr. Sie lud ein, sich mit den verschiedensten Aspekten der „Digitalen Welten“ zu befassen, mit Themen, die jeden angehen und motivieren. Das Programm sprach vor allem auch diejenigen an, die den größten Teil ihrer Zukunft noch vor sich haben und aktiv mitgestalten werden. Viele Studierende, Jugendliche und Kinder waren unter den Besuchern, darunter auch... [mehr]


Präsentationen zum Herunterladen:
Material zu den Vorträgen der 14. Münchner Wissenschaftstage, das uns von den Referenten zur Verfügung gestellt wurde, kann nun [hier] heruntergeladen werden.

Fast alle Vorträge und der Themenabend "Digitale Startups" wurden von ARD-alpha aufgezeichnet und werden ab Mitte Januar ausgestrahlt. Danach sind diese Beiträge weiterhin in der Mediathek des BR zu sehen. Unter dem Stichwort "Münchner Wissenschaftstage" finden sich dort auch viele ältere Sendungen [hier].

Das Programmheft der 14. Münchner Wissenschaftstage kann weiterhin [hier] heruntergeladen werden.

 

-------------------------------

Ausgezeichnet: Die Münchner Wissenschaftstage wurden im Rahmen der Initiative "Deutschland – Land der Ideen" als einer von "365 Orten 2012" ausgewählt.

   
ARD-alpha München BMW Fraunhofer Landeshauptstadt München Bayerische Staatsregierung Münchner Wissenschaftstage